Sonntag, 23. Juli 2017

Das Unternehmen

Die LTC - Lufttechnik Crimmitschau GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus.

Die LTC fertigt lufttechnische Anlagen für die Luftreinhaltung und die Klimatisierung für öffentliche Gebäude sowie für Industriegebäude. Weiterhin stellt die LTC Behälter, Tanks, Spezialapparate für die chemische und pharmazeutische Industrie sowie für die artverwandten Bereiche der Nahrungs- und Futtermittelindustrie her.

Qualifizierungen und Zulassungen

Die LTC - Lufttechnik Crimmitschau GmbH besitzt folgende Qualifikationen

  • HP0 - Zulassung nach AD2000
  • Zulassung nach DIN EN 13445
  • Fachbetrieb nach §19 I WHG
  • Schweißbetrieb nach DIN EN ISO 3834-2
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlkonstruktionen nach DIN EN 1090-1 EXC 2
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Aluminiumkonstruktionen nach DIN EN 1090-2 EXC 2

Fertigungsmöglichkeiten

Behälter, Tanks, Silos, Apparate und Komponenten für lufttechnische Anlagen können in folgenden Parametern hergestellt werden:

  • maximaler Durchmesser
  • maximale Länge
  • maximales Stückgewicht
3.500 mm
12.000 mm
10.000 kg

Als Werkstoffe können unlegierte, warmfeste, legierte oder hochlegierte Stähle zum Einsatz kommen. Die Ausführung in Nickel oder Titan-Legierungen ist ebenfalls möglich.
Verschleißfeste Stähle und Aluminium können auch verarbeitet werden.

Die Fertigung ist getrennt entsprechend den zu verarbeitenden Werkstoffen in Edelstahl und C-Stahl.

Maschinen und Anlagen

  • Ausrüstungen für die Blech- und Profilbearbeitung wie
    • Abkantbank
    • Rundbiegemaschinen
    • Bördelmaschinen
  • Strahlanlagen für Edelstahl und C-Stahl
  • Farbgebungskabine
  • CAD-gesteuerte Plasmaschneidanlage (2 m x 4 m)
  • WIG / MIG / MAG / E Schweißmaschinen
  • Plasma-Schweißanlage für Stahl / Edelstahl / Aluminium
  • Portalkrane bis 10 Tonnen
Optimiert für Mozilla Firefox Letzte Aktualisierung: 21. Juli 2017